Fitplaza Blog
Willkommen in deinem neuen Fitness- und Wellness Blog. Hier findest du ab sofort interessante Informationen und Tipps rund um das Thema Fitness. Viel Spaß!
Fit für den Sommer
Fitness wird für viele Menschen immer wichtiger. Kein Wunder also, dass unser Portal immer mehr Besucher anzieht. Auch der bereich Aktivurlaub - egal ob Tennisurlaub in Kroatien, Golfurlaub in Cervia an der Adria oder exklusive Wellness Nazar Holiday Angebote - wird immer attraktiver.

Mach auch du dich fit für den Sommer und tue deinem Körper etwas Gutes! Auf Fitplaza findest du interessante und nützliche Tipps rund um die Themen Fitness, Sport und Wellness. Hast du spezielle Themenwünsche? Dann richte dich an unsere Redaktion.

Das Schönheitsideal der Menschen besteht in einem schlanken und gut trainierten Körper. Bei Frauen soll der Bauchweggürtel die Problemzonen bekämpfen. Gemeint sind hier der Bauch, die Hüften und der Po. Nicht nur eine falsche Lebensweise führt dazu, dass sich kleine Fettdepots bilden, sondern nach einer Schwangerschaft ist dies zu beobachten. Bei den Männern soll mit dem Bauchweggürtel auch die Bildung des Sixpacks unterstützt werden.

Ein Bauchweggürtel fördert die Fettverbrennung, indem der Stoffwechsel verstärkt aktiviert wird. Oft ist es nicht möglich, regelmäßig ein Fitnesstraining durchzuführen. Es ist meist sehr zeitaufwendig und die Erfolge stellen sich relativ langsam ein. Hier kann der Bauchweggürtel hervorragende Dienste leisten. Dieser Gürtel kann bei vielen Gelegenheiten getragen werden. Je nach Modell eignet er sich auch, wenn man Hausarbeit verrichtet und sogar während der Nachtruhe.

Grundsätzlich muss man die Optionen kennen, welche dieser Begriff beinhaltet. Es gibt zum einen den elektronischen Bauchweggürtel. Eine weitere Variante ist der Schwitzgürtel und zu erwähnen ist der Schlankheitsgürtel. Am effektivsten ist das erste Beispiel. Hierbei handelt es sich um ein Muskelstimulations-Gerät. Die optimale Wirkung beim Einsatz dieses Gürtels ist nur die spezielle Rezeptur des Kontaktgels gegeben. Dieses Zubehör ist in der Regel sehr teuer. Deshalb sind inzwischen auch Geräte auf Wasserbasis erhältlich.

Das Internet bietet viele verschiedene Modelle an. Der Produktvergleich sollte sich nach bestimmten Kriterien richten. Wichtig ist, dass man beim Kauf, auf die Qualität des Produktes achtet. Zuerst ist dem Tragekomfort eine besondere Bedeutung beizumessen. Dieser richtet sich auch nach dem verwendeten Material zur Herstellung. Die Grundstoffe sollten gute hygienische Eigenschaften besitzen und auch für eine Handwäsche bei 30 Grad geeignet sein. Dem Körper entsprechend ist die Größe eines Gürtels zu wählen.

Als günstig erweisen sich Produkte, welche sich durch ein leichtes Anlegen auszeichnen. Besonders bewährt hat sich die Reißverschlusstechnik. Hat man einen Favoriten, bei der Vielzahl der Anbieter gefunden, rentiert sich ein Preis-Leistungs-Vergleich. Der Bauchweggürtel ist allerdings nur als Unterstürzung zu nutzen. Er ersetzt weder eine gesunde Ernährung noch die regelmäßige Bewegung.

Juni 2022
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930